Kockmann GmbH - Logo
Verarbeitung und Recycling
von Kunststoffen und Abfällen
Weinerpark 17 in 48607 Ochtrup Wertstoff­hoff
Ochtrup

Im Auftrag der Stadt Ochtrup und der Gemeinde Metelen besteht für die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, Elektroaltgeräte kostenlos an unserer Annahmestelle anzuliefern. Ebenso werden Pappe, Papier und Flaschenglas (kein Flachglas) kostenfrei entgegengenommen. Auch das Entsorgen von Grünschnitt ist für Kleinanlieferer möglich.

Die Entsorgungspreise erfragen Sie bitte an der Anmeldung.

Carl-Benz-Starße 13 in 48565 Steinfurt Wertstoff­hoff
Steinfurt

Wenn Sie größere Mengen an Abfällen entsorgen müssen, dann können Sie diese in den meisten Fällen sicherlich nicht mehr selbst bei uns anliefern. Doch was können Sie machen, um die Abfälle dennoch fachgerecht zu entsorgen? Nutzen Sie dafür doch einfach unseren Containerdienst. Unser Team aus Ochtrup im Kreis Steinfurt kann Ihnen Container in den unterschiedlichsten Größenordnungen zur Verfügung stellen und Sie können selbst sperrige Abfälle darin verstauen.

Über uns
Kockmann GmbH

Mit der Zertifizierung zum Entsorgungsfachbetrieb im Jahr 2000 (nach der Entsorgungsfachbetriebsverordnung, EfbV) erwirbt die Kockmann GmbH ein Gütesiegel nach bundeseinheitlichem Verfahren, dass die Qualität und die Rückverfolgbarkeit der gewählten Entsorgungswege bestätigt.

1984 zunächst als Containerdienst gegründet, führen die konsequente Erweiterung der Geschäftsfelder und der ständige Ausbau als Betrieb für Abfallentsorgung und -wiederverwertung 1996 zu einem Standortwechsel der Kockmann GmbH zum heutigen Sitz des Unternehmens im Gewerbegebiet „Ochtrup Ost“. Die Vergrößerung des Firmengeländes (2005), der Erwerb und die Gründung neuer Firmen bilden die Grundlage für die Erweiterung des Angebotes an Dienstleistungen und Produkten. 

Auf einer Fläche von rund 50.000 m² betreibt die Kockmann GmbH heute mehrere nach Bundes-Immissionsschutzgesetz genehmigte Anlagen der Kreislaufwirtschaft.

In der Unternehmensgruppe aufgegangen oder als ihre Partner hinzugetreten sind die Köllmann Transporte GmbH (erworben 2002), der Containerdienst und Abfallentsorger Dankbar (erworben 2003), die Energenta Ersatzbrennstoffe GmbH (gegründet 2004) und die im Jahre 2007 erworbene Emrec GmbH mit Firmensitz in Dortmund.

Seit 2006 unterstützt die Kockmann GmbH die Kommune als Annahmestelle für Elektroaltgeräte.