Asbestsanierungsarbeiten

Der Name Asbest ist von dem griechischen Wort "asbestos" abgeleitet und bedeutet unvergänglich, unauslöschlich, unzerstörbar. Das Gefahrenpotential von Asbest liegt in den einzelnen Asbestfasern. Diese sind ab einem bestimmten Größenverhältnis lungengängig und können daher zu Asbesthose führen. Asbest ist ein Gefahrstoff, der in vielen Produkten verbaut wurde. Als ein allgemein bekanntes Produkt ist die Welldachplatteneindeckung zu nennen.

Der Gesetzgeber hat daher festgelegt, dass nur sachkundige Personen gemäß den Technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS) mit den Rückbauarbeiten beauftragt werden dürfen. Die Kockmann GmbH mit ihrem nach TRGS 519 geschulten Personal hilft Ihnen bei Fragen zu diesem Thema gerne weiter.