• Kockmann GmbH
  • energenta Ersatzbrennstoffe GmbH
  • energenta GmbH
  • emrec GmbH
  • Köllmann GmbH
  • ensace GmbH
  • beos GmbH

Auftrag zur Abholung von Sperrmüll/Sperrgut im Einzugsgebiet der Stadt Ochtrup

Anzahl Bezeichnung Anzahl Bezeichnung

Nicht zum Sperrmüll gehören:
Wertstoffe (wie Glas, Papier, Verkaufsverpackungen), Restmüll, Sonderabfälle, Autoteile, Bauschutt, Erdaushub, Baustellenabfälle, Badewannen, Waschbecken, Bäume, Fenster, Türen, Sträucher, Elektrogeräte, befüllte Behältnisse, Tapetenreste, Aquarien.

Antragsteller und Abfuhranschrift:

Der Abfuhrtermin wird durch das Verwertungszentrum Kockmann GmbH mitgeteilt.

  • Am Abfuhrtermin ist der Sperrmüll bis spätestens 7:00 Uhr gut zugänglich an die Straße zu stellen.
  • Die sperrigen Gegenstände müssen in einen zur Verladung geeigneten Zustand gebracht werden.
  • Das Sperrgut muss hinsichtlich seines Gewichts und Volumens so beschaffen sein, dass es durch eine Fahrzeugbesatzung von Hand verladen werden kann.
  • Bitte stellen Sie nur die von Ihnen angemeldeten Sperrgutgegenstände an die Straße.
  • Antragsberechtigt sind nur Abfallgebühren zahlende Bürger der Stadt Ochtrup.
Seite drucken